Behandlungskosten im ChinaMed Zentrum Basel

Je nach Zeitaufwand

Am 01. Januar 2018 ist das neue, sogenannte „Tarif 590“ System bei allen TCM Zentren der Schweiz in Kraft getreten.  Auf Wunsch der Krankenkassen wurde dieses System kreiert damit die Abrechnung bei Zentren für Komplementär Medizin einheitlich ist.

Eine Sitzung bei ChinaMed dauert circa 1 Stunde.  Je nach Beschwerden und Krankengeschichte besteht diese Stunde aus einer Zusammenstellung der folgenden Leistungen, welche nach dem vorgegebenen 5 Min.-Takt in Rechnung gestellt werden.

 
Beratung / Diagnose  CHF 12.- bis 48.-
Akupunktur CHF 65.- bis 130.-
Ohrakupunktur / Ohrsamen CHF 13.- bis 39.-
Tui Na / An Mo Massage CHF 39.- bis 104.-
Kräuterrezeptur Erstellung CHF 20.- bis 30.-
Zusätzliche Leistungen:    
Schröpfen / Gua Sha, zusätzlich CHF 39.- bis 78.-
Elektroakupunktur, zusätzlich CHF 10.- bis 20.-
Moxa, zusätzlich CHF 20.- bis 30.-

Die Leistungen der chinesischen TCM-Spezialisten sowie die Kosten der Heilkräuter werden grösstenteils durch die Zusatzversicherung der Krankenversicherung rückerstattet.  Wir empfehlen Ihnen, eine Kostenübernahme bereits vor Behandlungsbeginn bei Ihrer Krankenkasse oder Unfallversicherung abzuklären.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.